Heidina Witulski

Ich bin Coach und Trainerin (und seit langem selbstständig im Gesundheitsbereich) und habe die DoTerra Öle durch Gabriele Müller und Margarita von Mayen, zwei ehemalige Coaching Seminar Teilnehmerinnen kennengelernt und bin sehr dankbar dafür!  LINK

Öle wirken immer direkt, unmittelbar und spürbar auf allen Ebenen: körperlich durch die Pflanzenwirkstoffe und emotional durch die spezielle Energie der Pflanzen.  Im Coaching geht es darum, den jeweils individuell richtigen Weg mit und für jemanden zu finden. Es geht um das Spüren, Wahrnehmen und das eigenverantwortliche Tun. Das Gleiche gilt für die Öle. Öle stärken und unterstützen viele Lebensprozesse: Grenzen setzen, Selbstfürsorge, Klarheit, Motivation, Energie steigern, Prozesse abschließen und loslassen können, zur Ruhe kommen sind Aspekte, die die Öle von DoTerra – neben den wunderbaren Wirkungen bei körperlichen Symptomen – positiv beeinflussen.

Die Arbeit mit Ölen fördert mehr Eigenverantwortlichkeit und mehr Unabhängigkeit von der herkömmlichen medizinischen Versorgung  eine andere Grundeinstellung: statt „Patient“ zu sein und die Verantwortung abzugeben eher ein selbstbestimmte und bewusster Umgang mit sich selbst. Das deckt sich mit meinem Menschenbild im Coaching (und überhaupt J)

Und ganz nebenbei: Ich genieße diese Vielfalt und die Welt der schönen Gerüche sehr! So ist das, was gesundheitsförderlich und emotional unterstützend ist, gleichzeitig auch ein sinnliches Vergnügen! Perfekt!

Link zu meiner persönlichen doTERRA-Seite 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.